Silvaner trocken

Die Herkunft:

Nur die besten Silvaner-Trauben aus der Lage Ungsteiner Herrenberg wurden für diesen Wein verwendet. Für die höchstmögliche Qualität bedurfte es nicht nur einer gezielten Ertragsreduzierung, sondern auch einer intensiven Laubarbeit.

 

Der Boden:

Im Gegensatz zum sonst vorherrschenden Buntsandstein besteht der Boden des Herrenbergs aus Löß-Lehm mit hohem Kalksteingehalt. Dieser macht die Weine aus einer solchen Lage unverwechselbar: Mineralität, charmantes Fruchtspiel und ein kräftiger Körper sorgen für besondere Langlebigkeit der Weine. Alles in allem ein idealer Boden für tolle Silvanerweine.

 

Der Wein:

Die Silvaner-Trauben für diesen Wein waren kerngesund und wurden von Hand gelesen. Im Duft begeistert er mit Noten von Birne und Mirabelle. Im Geschmack wirkt er frisch, saftig und harmonisch. Ein idealer Essensbegleiter.

  • Spargel

  • Pilzgerichte mit Sahne

  • kalte Wurstplatte

  • Hartkäse

  • Rindfleisch, Gulasch

  • Nudelgerichte

  • Trinktemperatur: 10-12 °C

Aktuelle Expertise als PDF herunterladen.

© 2020 Weingut Pfeffingen, Bad Dürkheim 

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Black Circle